Leoganger Herbst-Schuralen & Bauernherbst -
- einfach kunstvoll Genießen

www.forsthofalm.com Platzhalter-Grafik

Im Bauernherbst, wo der reichen Ernte gedankt wird, zeigen Natur und Bevölkerung Ihre schönsten Seiten. Die bunten Wälder, der sonnige „Altweibersommer“ und bewirtschaftete Almen bieten beste Bedingungen die Region neu zu Entdecken. In der Leoganger Mundart nennt man dieses Entdecken „Schnuraln“. Das Neugierigsein, das Aufmerksamsein auf die Wunder der Natur, das Genießen der selbstgemachten Köstlichkeiten, all das ist „Schnuraln“ wie Sie es auch erleben können.

Möglich macht dies eine Gruppe von Hotels und traditionellen Gasthäusern, die gemeinsam mit Bauern, Almbewirtschaftern und einfach nur Menschen der Region, ein authentisches, kulinarisches und naturnahes Programm für Sie zusammengestellt hat. Unter dem Motto „Leoganger Herbst Schnuraln“ entdecken Sie eine Region auf eine Art und Weise, wie Sie es bisher noch nie erlebt haben. Dieses Programm findet in Kooperation mit dem „Salzburger Bauernherbst“ statt, der für Brauchtum und Kultur im Salzburgerland in seiner ursprünglichen Form steht.

"Wilde Zeiten" auf der Alm - genießen Sie bei uns Wildspezialitäten:

vom 04. Oktober - 20. Oktober finden Sie wieder Wildspezialitäten auf der Speisenkarte. Zum Großteil stammt das Wildbret aus regionalen Wäldern und aus der Eigenjagd. Liebevoll und zeitgemäß zubereitet, eine Gedicht für jeden Genießer.

Das Programm:

 Mehr Infos unter www.herbst-schnuraln.at

bauernherbst_dekotisch
Grossansicht Grossansicht Grossansicht Grossansicht

verfügbar.

verfügbar.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2014 by websLINE internet & marketing GmbH